14. März 2019

Vielfältige Unterstützung

Jahreshauptversammlung von Pro Höchst

In Rekordtempo hat Thomas Mehler am Montag die Jahreshauptversammlung des Vereins „Pro Höchst“ über die Bühne gebracht.

Innerhalb einer halben Stunde wurde über die zahlreichen Projekte der Initiative berichtet und der Vorstand neu gewählt. „Pro Höchst“ hat danach auch im Jahr 2018 etliche Veranstaltungen im Stadtteil unterstützt. Dazu zählen laut Meder das Schlossfest, der Weihnachtsmarkt, das Suppenfest, der Designparcours und das Jazzfestival. Außerdem war „Pro Höchst“ daran beteiligt, dass es im vergangenen Jahr wieder eine Weihnachtsbeleuchtung in Höchst gab.

Die Vorstandswahlen waren eine klare Sache. Thomas Meder als Vorsitzender, Jürgen Vormann als Stellvertreter und Holger Vonhof als Schriftführer wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Schatzmeister ist jetzt Tim Herrmann. Manfred Ruhs, Thomas Steinmüller und Axel Knauber wurden zu Beisitzern gewählt. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.