11. Mai 2020

E-Scooter kostenlos freischalten

RMV-Stammkunden sind im Mai noch mobiler

Ein Kooperationsangebot des Mobilitätspartners „TIER Mobility“ eröffnet RMV-Stammkunden in der Corona-Zeit eine weitere attraktive Möglichkeit, mobil zu bleiben: RMV-Zeitkarteninhaber erhalten 40 kostenlose Freischaltungen für die E-Scooter von „TIER“ und müssen nur die tatsächlich genutzte Fahrzeit bezahlen.

Die Aktion richtet sich an alle Inhaber von RMV-Zeitkarten, das heißt Wochen-, Monats- und Jahreskarten, des Seniorentickets Hessen, des RMV-Semestertickets oder RMV-Jobtickets inklusive des Landestickets. „Der RMV ist mehr als Bus und Bahn – wir denken Mobilität von Tür zu Tür und sehen neue Mobilitätsformen als ideale Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr. Schon seit vergangenem Jahr ist ‚Tier Mobility‘ mit seinen E-Scootern fester Bestandteil unserer multimodalen Verbindungsauskunft im Web”, sagt RMV-Geschäftsführer Professor Knut Ringat. „Wir begrüßen die Aktion, die unseren Kunden in diesen schwierigen Zeiten weitere Möglichkeiten eröffnet, dem ÖPNV die Treue zu halten und gut von ihrem Startort bis zu ihrem Ziel mobil zu bleiben.“
„Wir bemühen uns, Städte zu einem besseren Lebensraum zu machen, und möchten unseren Teil dazu beitragen, dass wir alle schnell wieder zu einem normaleren Leben zurückfinden”, so Lawrence Leuschner, CEO und Mitgründer von „TIER Mobility“.
Wer eine RMV-Zeitkarte besitzt und an der Aktion teilnehmen möchte, lädt ein Foto von der Vorder- und Rückseite seiner Fahrkarte unter der Aktionsseite von „TIER Mobility“ hoch. „TIER Mobility“ hinterlegt daraufhin 40 Entsperrungen im Gegenwert von 40 Euro automatisch auf dem entsprechenden TIER-Kundenkonto. Das Guthaben kann bis 31. Mai 2020 genutzt werden.
Den Link zur Upload-Funktion und zu weiteren Informationen gibt es hier im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.