Kategorie-Archiv: Politik

Mehr Grünflächen für Insekten

CDU: Wartehäuschen an Bus- und Bahnhaltestellen im Frankfurter Westen bepflanzen

Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 6 fordert bei der Installation neuer Wartehäuschen an Bus- und Bahnhaltestellen im Ortsbezirk 6 zu prüfen, ob eine Bepflanzung möglich ist und wie eine solche Bepflanzung sinnvollerweise gestaltet werden kann – bspw. in Bezug auf die Statik, aber auch im Hinblick auf ein nachhaltiges Bewässerungs- und Bepflanzungskonzept.

Weiterlesen

Weniger Taubendreck

Eisenmann: Reinigungsintervall unter der Brücke am Dalbergkreisel erhöhen

Der fraktionslose Ortsbeirat, Uwe Eisenmann fordert eine Reinigung unter der Brücke am Dalbergkreisel in kürzeren Intervallen, um den Taubenkot öfter zu beseitigen.

Weiterlesen

Der Ortsbeirat tagt wieder

Der Bebauungsplan Palleskestraße/Zuckschwerdtstraße wird vorgestellt

Am Dienstag, 22. Oktober, findet um 17 Uhr im kleinen Saal im Saalbau Nied in der Heinrich-Stahl-Straße 3 die nächste Sitzung des Ortsbeirates 6 statt.

Weiterlesen

Drängelgitter abbauen

Uwe Eisenmann fordert bessere Radfahrverbindung zwischen Unterliederbach und Sulzbach

Die Radverkehrsverbindung zwischen Unterliederbach und Sulzbach an der Autobahnauffahrt zur A66 ist gemäß Uwe Eisenmann, fraktionsloses Mitglied im Ortsbeirat 6, aufgrund eines Drängelgitters an dieser Stelle behindert. Dieser hat nun einen Antrag zur Verbesserung der Radfahrverbindung eingereicht.

Weiterlesen

Ein Berufsbildungscampus für den Westen

Neubauten für Paul-Ehrlich- und Ludwig-Erhard-Schule in Unterliederbach geplant

„Einen wichtigen Meilenstein“ nennt Hubert Schmitt, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer, den von Bildungsdezernentin Sylvia Weber (SPD) vorgelegten neuen Schulentwicklungsplan für berufliche Schulen, der am vergangenen Montag einstimmig im Bildungsausschuss beschlossen worden ist.

Weiterlesen

Sitzung des Ortsbeirates 6

Stadtrat Markus Frank bezieht Stellung zu Vorwürfen der Stadtpolizei - Wache West

Am Dienstag, 10. September, findet um 17 Uhr im Gemeindesaal der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Frankfurt-Höchst in der Bolongarostraße 110 die nächste Sitzung des Ortsbeirates 6 statt.

Weiterlesen

Zu viel Müll am Höchster Wehr

Uwe Eisenmann will Abfallentsorgung verbessern

Wie könnte die Müllentsorgung am ehemaligen Höchster Wehr verbessert werden. Das fragt sich der fraktionslose Ortsbeirat Uwe Eisenmann.

Weiterlesen

Paul-Ehrlich-Schule wird neu gebaut

SPD begrüßt Entwicklungsplan für Berufsschulen

„Einen wichtigen Meilenstein“, nennt Hubert Schmitt, der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Römer, den vom Magistrat am vergangenen Freitag beschlossenen Entwicklungsplan für berufliche Schulen, der sich auch mit der Paul-Ehrlich-Schule befasst.

Weiterlesen

100 Millionen Euro für Stadtteilentwicklung

OB und Stadtrat stellten Schwerpunkte auch für Sossenheim und Höchst vor

Oberbürgermeister Peter Feldmann (links) und Planungsdezernent Mike Josef erklärten wofür die Fördermittel von Bund und Land unter anderem in den Stadtteilen Sossenheim und Höchst eingesetzt werden. Foto: Rüffer

Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josef haben betont, dass die Stadtteilentwicklung in Frankfurt künftig weiter ausgebaut wird. Das Ziel besteht darin, in den Quartieren bezahlbaren Wohnraum zu erhalten und die Lebensqualität in den Stadtteilen zu verbessern. Dafür werden fast 100 Millionen Euro in die Stadtteile Höchst, Sossenheim, Griesheim, Nied und Bonames investiert.

Weiterlesen

Das Stadtklima besser schützen

Grüne wollen Steingärten aus der städtischen Satzung verbannen

Die Grünen-Fraktion im Ortsbeirat 6 fordert, dass die Vorgartensatzung der Stadt Frankfurt so überarbeitet wird, dass Vorgärten mit viel Grün und ausschließlich auf Erdboden gestaltet werden müssen. Kies und Schotterflächen mit ein paar Einzelpflanzen dazwischen oder gar Folien sollen nicht mehr zulässig sein.

Weiterlesen