Archiv für den Monat: Juli 2024

Was für den Bürohund spricht

„Tasso“ nennt zahlreiche Vorteile für Menschen und Tiere

Hunde können für ein positiveres Betriebsklima sorgen. Allerdings sollten einige Grundregeln beachtet werden. Foto: Tasso

An Hunden im Büro scheiden sich die Geister. Die in Sulzbach ansässige Tierschutzorganisation „Tasso“ weiß aus eigener Erfahrung, dass Büroschnauzen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, für ein positiveres Betriebsklima sorgen und plädiert daher an Arbeitgeber, mehr Vierbeiner ins Büro zu lassen. Bei „Tasso“ gehören Bürohunde seit der Gründung vor mehr als 40 Jahren zum Arbeitsalltag dazu. Weiterlesen

Vom Manuskript zum Buch

Veranstaltung der Senioren-Initiative Höchst

Am Mittwoch, 31. Juli, ist die Print- und Mediendesignerin Julia Walch um 14.30 Uhr zu Gast in der Senioren-Initiative Höchst. Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei Provadis

40 Ausbildungsberufe und zehn duale und berufsbegleitende Studiengänge erleben

Fragen Stellen, ausprobieren und spannende Berufsfelder kennenlernen: Dazu bietet der Tag der offenen Tür bei Provadis die ideale Gelegenheit. Foto: Provadis

Am 21. September öffnet Provadis am Industriepark Höchst mitsamt seiner Hochschule von 9 bis 15 Uhr seine Türen für Schülerinnen und Schüler, Eltern und interessierte Lehrkräfte. Die Besucherinnen und Besucher erwartet keine einfache Ausbildungsmesse sondern ein Event zum Mitmachen, Ausprobieren und Vernetzen. Weiterlesen

Neue Wege zum Abitur

Ludwig-Erhard-Schule erhält 2025 eine gymnasiale Oberstufe mit Fachrichtung Wirtschaft

An der Ludwig-Erhard-Schule in Unterliederbach soll zum Schuljahr 2025/26 ein berufliches Gymnasium eröffnen. Dort kann man dann ein Abitur machen, das zum Studium an einer Universität oder Hochschule berechtigt. Weiterlesen

Vom Farbenkarussell bis zur Teebeutel-Rakete

„Ferienforscher“ tauchen bei Infraserv Höchst in die Welt der Naturwissenschaften ein

Die „Ferienforscher“ testen die Oberflächenspannung von Wasser mit Spülmittel und Blubberblasen aus. Foto: Infraserv

Beim einwöchigen Ferienprogramm des Industrieparkbetreibers Infraserv Höchst lernen 75 Kinder aus dem Umfeld des Industrieparks Höchst sowie von Infraserv-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern beim selbstständigen Experimentieren naturwissenschaftliche Prinzipien auf spielerische Weise kennen. Weiterlesen

Höchst sammelt wieder Müll

Bürgerschaftlichen Initiative „Höchst Sauber“

Am Samstag, 20. Juli, findet die nächste Müllsammelaktion der bürgerschaftlichen Initiative „Höchst Sauber“ statt. Weiterlesen

Giraffen, Gnus und Gänsegeier

Der Stadtanzeiger für den Frankfurter Westen verlost Eintrittskarten für Besuch im Opel-Zoo in Kronberg

Die weitläufige Anlage „Afrika Savanne“ mit den Zebras und Giraffen ist einer der Höhepunkt des Opel Zoos. Foto: Archiv Opel Zoo

Wer in den Hessischen Sommerferien nicht weit reisen möchte, kann auch im Taunus viele exotische Tiere in einzigartiger Umgebung erleben. Auf 27 Hektar präsentiert der Opel-Zoo in Kronberg über 1.600 Tiere in 200 Arten in weitläufigen Gehegen, darunter Giraffen, Zebras, Gnus, Erdmännchen, Rote Pandas, Brillenpinguine, Gänsegeier und viele andere mehr. Unsere Zeitung verlost Eintrittskarten für einen Besuch im Opel-Zoo. Weiterlesen

Radfahren rund um Frankfurt

Die 60 schönsten Radtouren für Groß und Klein in der Rhein-Main–Region auf einen Blick

Ob Familienausflug oder neue Herausforderung, ob Sonnenschein oder herbstliche Brise – kaum eine andere Aktivität ist so vielseitig wie Fahrradfahren und bringt Natur, Bewegung und gemeinsame Aktivitäten besser in Einklang. Umso praktischer kommt da das Magazin „Radfahren in Frankfurt und Rhein-Main“ daher. Weiterlesen

Hochklassiges Tennisturnier

Denise Torrealba und Laurens Harnoth zeigten Tennis der Extraklasse und sind Turniersieger

Turnierdirektor Patrick Blewitt (Mitte) ehrte die Finalisten des A6 Tennisturniers Natalie Pröse (links) und Denise Torrealba. Foto HTHC

Mit insgesamt 77 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und 32 Spielern und Spielerinnen der Deutschen Rangliste war das diesjährige Höchster A6 Turnier wieder zahlreich und hochklassig besetzt. Unter ihnen waren auch vier Höchster Mannschaftsspieler. Weiterlesen

Zwei beste Praktikumsberichte

Zwei Schüler der Höchster Hostatoschule erzielen Platz zwei und drei bei Schülerwettbewerb

Schulewirtschaft-Sprecher Gerhard Glas (v.links) gratuliert Farhan Haque und Dorian Kalizan zusammen mit Verbandsreferent Michael Reitz zu den „besten Praktikumsberichten“. Foto: Rau

15 Schülerinnen und Schüler sind bei der Siegerehrung des Wettbewerbs „Bester Praktikumsbericht“ von dem Arbeitskreis Schulewirtschaft Rhein-Main-Taunus und dem Arbeitgeberverband Hessenmetall Rhein-Main-Taunus ausgezeichnet worden. Zwei Jugendliche von der Hostatoschule in Frankfurt-Höchst befinden sich unter den Preisträgern. Weiterlesen