Kategorie-Archiv: Kultur

Blues, Stomps und Jazz

Jazzfreunde Höchst laden wieder zum Jazz-Frühschoppen ein

Die „jazzfreie Zeit“ ist vorbei. Die Jazzfreunde Höchst starten am Sonntag, 18. August, um 11 Uhr wieder mit ihrem Frühschoppen im Höchster Schlosshof.

Weiterlesen

Nächster Food Truck Friday

Provadis bringt vermutlich größten Food Truck der Welt an den Start

Die Sommerferien sind vorbei und der nächste Food Truck Friday findet am Freitag, 16. August, von 15 bis 22 Uhr rund um den Teich der Jahrhunderthalle Frankfurt statt.

Weiterlesen

Rundgang mit Kurzfilmen

An sechs Hauswänden werden in der Höchster Altstadt kurze Filme gezeigt

Als Beitrag zu den „Tagen der Industriekultur“ werden am Samstag, 10. August, ab 21 Uhr an sechs verschiedenen Hauswänden im Stadtteil Höchst Kurzfilme zum Thema Baukultur gezeigt.

Weiterlesen

Ausflug zum Architekturmuseum

Senioreninitiative Höchst besucht Ausstellung

„Neuer Mensch, neue Wohnung – die Bauten des Neuen Frankfurt 1925 – 1933“ heißt die Ausstellung, die derzeit im Architekturmuseum gezeigt wird.

Weiterlesen

Kein Geld für die Sanierung

Das marode Kronberger Haus wird vorerst nicht saniert

Das Kronberger Haus ist in die Jahre gekommen und müsste dringend saniert werden. Foto: Mingram

Ein denkmalgeschütztes Gebäude zu sanieren, bedeutet einen immensen finanziellen Aufwand. Nur wenige Meter von Höchsts Mammut-Baustelle, dem Bolongaropalast, entfernt, hat auch das Kronberger Haus ganz offensichtlich bessere Zeiten gesehen.

Weiterlesen

Schlossfest mit Tanz und Gesang

Tausende Besucher feierten das 63. Traditionsfest - neue „German Rose“ gekrönt

Auf dem voll besetzten Schlossplatz herrschte Feierstimmung pur. Foto: Mingram

Auf Neuigkeiten muss man beim Höchster Schlossfest immer gefasst sein – allerdings auch darauf, dass die Organisatoren immer wieder ein Ass aus dem Ärmel ziehen. Was immer sich auch verändern mag, eins steht fest: Die Besucher haben die Vereinsringsoberen Claus Cromm und Christoph Brum immer auf ihrer Seite.

Weiterlesen

Altstadtfest mit Ritterlager

Das Fest der Höchster Vereine lockte vor allem Familien

Schwerter und weiteres Spielzeug Holz begeisterte vor allem die Kleinen. Foto: Mingram

Beim Altstadtfest gehört die Festmeile den Höchster Vereinen. Unterstützung bekommen sie nun schon seit elf Jahren vom Ritterlager im Burggraben. Vor dieser historischen Kulisse gibt es Unterhaltung für Groß und Klein. Auch am Mainufer gab es manche Attraktion.

Weiterlesen

Höchst in kreativer Hand

Planungsdezernent vergab insgesamt 1.500 Euro Preisgeld an drei Aussteller

Planungsdezernent Mike Josef (5.v.rechts) übergab beim Höchster Designparcours Preisgelder an Möbeldesigner Jonas Nitsch (4.v.rechts), Betty Montarou (4.v.links), Keramik- und Steinzeug-Atelier und Sabine Henry von Cocon.Design (6.v.links) zusammen mit Antje Parra Mora von Trendgeschick (7.v.links). Foto: Strohfeldt

Kreativität in allen Facetten und Spielarten: Wer sich für Kunst, Design, Handwerk oder das immer populärere Upcycling interessiert, der war am Wochenende im Frankfurter Stadtteil Höchst genau richtig. Im siebten Jahr präsentierte der mittlerweile 14. Höchster Designparcours ein buntes Kaleidoskop an Malerei, Bildhauerei, Mode, Kalligraphie, Fotografie und Keramik.

Weiterlesen

„Der Tartüff oder De Deibel in Gestalt“

Theaterfestival „Barock am Main“ im Hof der Höchster Porzellan-Manufaktur

Von Mittwoch, 10. Juli, bis zum 4. August spielt das „Barock am Main“-Ensemble der „fliegenden Volksbühne“ um Michael Quast „Der Tartüff“ von Molière in Hessischer Mundart im Hof der Höchster Porzellan-Manufaktur.

Weiterlesen

Sommerpause

Stadtbibliothek Höchst

Auch in der Stadtbücherei Frankfurt bricht die Ferienzeit an. Die Bibliothek in Höchst hat an folgenden Samstagen außerplanmäßig geschlossen: 13., 20. und 27. Juli sowie 3. August.

Weiterlesen