Kategorie-Archiv: Höchst und Unterliederbach aktuell

Hunde dürfen Schwimmen

Am Sonntag, 26. September, endet auch im Silobad die Freibadesaison . Zum Saisonabschluss wird dort das traditionelle Hundeschwimmen von Donnerstag, 30. September, bis einschließlich Sonntag, 3. Oktober, veranstaltet. Weiterlesen

Der neue Vorstand ist der alte

Der Vorstand des Höchster Schwimmvereins wurde in seinen Ämtern bestätigt: Schatzmeister Dr. Ingo Förtsch, Michael Junkel, zweiter stellvertretender Vorsitzender, Maria Christina Nimmerfroh, dritte stellvertretende Vorsitzende, Horst Schauer, erster Vorsitzender, und Reinhard Friedel, erster stellvertretender Vorsitzender (v.links).

Wie jeder Verein muss auch der Höchster Schwimmverein 1893 jährlich eine Mitgliedervollversammlung durchführen. Dabei standen diesmal turnusmäßig die Wahl des ersten Vorsitzenden und die des ersten stellvertretenden Vorsitzenden an. Die Amtsinhaber Horst Schauer und Reinhard Friedel wurden mit grosser Mehrheit wieder gewählt und können ihre erfolgreiche Arbeit im Kreise der Kollegen fortsetzen. Weiterlesen

Gute Noten für Hüft- und Knieprothesen

Im aktuellsten Jahresbericht des Endoprothesenregisters Deutschland, der bundesweit die Qualität der teilnehmenden Kliniken beim Ersatz von insgesamt über einer halben Million künstlicher Hüft- und Kniegelenke vergleicht, erreicht die Klinik für Orthopädie am Klinikum Frankfurt Höchst bei den Knie- und Hüftprothesen sehr gute Ergebnisse. Diese sind – in den meisten Qualitätsindikatoren – besser als der bundesweite Vergleichsmaßstab. Weiterlesen

Frankfurt Burlesque Festival

Die Jahrhunderthalle lädt zum ersten internationalen Frankfurt Burlesque Festival ein. Foto: Kezzyn

Die Performerin Sheila Wolf und das Showgirl Tara Darson präsentieren das erste internationale Frankfurt Burlesque Festival vom 8. bis 9. Oktober in der Jahrhunderthalle Frankfurt. Weiterlesen

100-jähriges Jubiläum

Stadtrat Mike Josef hat in seiner neuen Funktion als Sportdezernent eine Zuwendung zum 100-jährigen Jubiläum des Höchster Kanu-Clubs Wiking 1921 bewilligt. Weiterlesen

Suppenbaum und Umzug

Am kommenden Samstag, 25. September, lädt der „Bunte Tisch“ zu einem etwas anderen „Suppenfest“ ein. Beginn ist am vertrauten Ort, dem Höchster Dalbergkreisel, um 12 Uhr mit einem Umzug durch Höchst zum Höchster Mainufer. Dort gibt es dann ein Fest mit einem bunten Programm. Weiterlesen

Ein neuer Kirchenvorstand

In einem feierlichen Gottesdienst wurde der neue Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Höchst am Main in sein Amt eingeführt und ausgeschiedene Mitglieder verabschiedet. Der neue Kirchenvorstand (v.links): Mojtaba Keramati, Pfarrer Felix van Elsberg, Stefanie Ritter-Schmidt, Helena Pellny, Matthias Meister, Odelinde Edeling, Bernd Strieder, Anja Schulte, Helmut Schneider und Elisabeth Gavi. Foto: Schöffel

Praktikumsplätze gesucht

Die Ludwig-Erhard-Schule (LES) bietet als kaufmännische Schule im Frankfurter Westen zwei verschiedene Vollzeitschulformen an, die Jugendlichen einen gelungenen Start ins Berufsleben ermöglichen sollen: Die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) und die Fachoberschule (FOS). In beiden Schulformen absolvieren die Schülerinnen und Schüler Berufspraktika, die ihnen Orientierung für die spätere Wahl eines Berufes oder eines Studienganges geben sollen. Deshalb sucht die Schule Betriebe, die auch in Zeiten der Pandemie Praktikumsplätze anbieten. Weiterlesen