Politisches Frühstück

SPD lädt zum Vortrag „Kakao-Fair Handeln und Produzieren" ein

Beim öffentlichen Samstagfrühstück am 25. Januar informieren die Höchster Sozialdemokraten von 11 bis 13 Uhr über die Wege der Kakaobohne von der Produktion bis zum Konsum im SPD-Laden in der Albanusstraße 2. Weiterlesen

Jugendfeuerwehr Unterliederbach geehrt

Oberbürgermeister Feldmann würdigt ehrenamtliches Engagement junger Menschen

Oberbürgermeister Peter Feldmann (2.v.links) würdigte die Jugendfeuerwehr Unterliederbach für ihr ehrenamtliches Engagement. Foto: Walzer

Oberbürgermeister Peter Feldmann hat bei einem Empfang im Kaisersaal anlässlich des Internationalen Tag des Ehrenamtes Mitte Dezember die Verdienste engagierter junger Menschen für Frankfurt gewürdigt. Darunter war auch die Jugendfeuerwehr Unterliederbach. Weiterlesen

Gartenhütte abgebrannt

Zwei Obdachlose aus ihrem „Schlafquartier“ gerettet

Am Samstag, 11. Januar, brannte gegen 6.45 Uhr eine Gartenhütte in Frankfurt-Höchst vollständig ab. Weiterlesen

Sträucher werden entfernt

Am Wochenende wird die Sanierung einer Lärmschutzwand an der A66 vorbereitet

Von Samstag, 18. Januar, bis Sonntag, 19. Januar, führt Hessen Mobil Grünschnittarbeiten an der Lärmschutzwand im Bereich der A66 bei Frankfurt-Höchst durch. Weiterlesen

Bäume werden gefällt

In der Höchster Hostatostraße

Das Grünflächenamt teilt mit, dass in den kommenden Wochen wegen  Mängel sowie aus Gründen der Verkehrssicherheit Bäume in Höchst gefällt werden müssen. Weiterlesen

Basistherapie gegen Schaufensterkrankheit

Kostenfreie Beratung zum Gehtraining im Klinikum Frankfurt Höchst

Am Mittwoch, 15. Januar, gibt es am Klinikum Frankfurt Höchst wieder eine kostenfreie Beratung der AVK-Selbsthilfe & Rehasport über das Gehtraining und weitere Angebote für Patienten, die unter der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK), der sogenannten Schaufensterkrankheit, leiden. Weiterlesen

Der Ortsbeirat 6 tagt wieder

Auf der Tagesordnung steht auch der Ausbau der Radwege im Frankfurter Westen

Am Dienstag, 21. Januar, findet um 17 Uhr die erste Sitzung des Ortsbeirates 6 in diesem Jahr statt, im Gemeindesaal in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Frankfurt-Höchst in der Bolongarostraße 110. Weiterlesen

Biobasierte Reststoffe nutzbar machen

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert „Innovationsraum BioBall“

Allein in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main fallen pro Jahr über eine Million Tonnen an biobasierten Reststoffen an. Um den Strukturwandel hin zu biobasierten Stoffkreisläufen nachhaltig voranzutreiben und zu einer bioökonomischen Wertschöpfung beizutragen, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den „Innovationsraum Bioökonomie im Ballungsraum – BioBall“ in den kommenden Jahren mit bis zu 20 Millionen Euro. Weiterlesen

CDU hat viele Fragen zum neuen Museum

Das Porzellanmuseum soll seinen eigenständigen Charakter behalten

Viele fürchten, dass die wertvolle Sammlung des Porzellanmuseums im renovierten Bolongaropalast nicht so gut präsentiert werden kann wie zurzeit im Kronberger Haus. Foto: Historisches Museum

Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung hat viele Fragen zur Zukunft des Porzellanmuseums. Für den kulturpolitischen Sprecher Dr. Thomas Dürbeck kommt eine Verlegung des Porzellanmuseums in den Bolongaropalast nur in Frage, wenn das Museum seinen eigenständigen Charakter bewahrt und zumindest die gleichen Ausstellungsmöglichkeiten und -flächen erhält, wie zurzeit im Kronberger Haus. Weiterlesen

RMV-Preise leicht gestiegen

Seniorenticket und Regelungen für E-Roller

Zum 1. Januar hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) die Preise erhöht. Mit einer Steigerung um durchschnittlich 1,5 Prozent steigen sie nach Angaben des RMV auf dem „niedrigstem Niveau seit Verbundgründung“. Weiterlesen