Festlich geschmückte „Bürger-Bäume“

Wählerinitiative „FrankfurtWest“ spendet Restbetrag an Kinderklinik Höchst

Fast alle zwölf Weihnachtsbäume am Dalbergkreisel erstrahlen mittlerweile im feierlichen Festtagsglanz. Foto: FrankfurtWest

Inzwischen sind fast alle zwölf Weihnachtsbäume am Dalbergkreisel in Höchst festlich geschmückt.

Weiterlesen

Zum Registrieren hier oder auf das Banner klicken!

Für weitere Informationen auf das Banner klicken.

„Mieterrechte schützen“

Mieterbund Hoechster Wohnen begrüßt breite Information über Arbeit der Stabstelle Mieterschutz

Der Mieterbund Hoechster Wohnen spricht sich für eine breite Information über die Arbeit der Stabstelle Mieterschutz in Frankfurt aus. Die Arbeit der Stabstelle sei ein klares Signal im Kampf gegen Wohnungsspekulation und Verdrängung von Mietern aus ihren bisherigen Wohnungen sowie gegen spekulationsgetriebene Mieterhöhungen.

Weiterlesen

Besinnliche Weihnachtsfeier

Posaunenchor „Alt-Höchst“ sorgte für musikalische Umrahmung

Der Nikolaus war zu Gast bei der Seniorenweihnachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde Höchst. Foto: Schöffel

Eine heimelige Atmosphäre herrschte beim „Seniorenadvent“ im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der evangelischen Kirchengemeinde Höchst.

Weiterlesen

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Unbekannte versuchen Mann in S-Bahn auszurauben

So sieht einer der Tatverdächtigen aus. Foto: Polizei

Anfang Juni 2019 kam es in einer S-Bahn zu einem versuchten Raub. Die Frankfurter Polizei wendet sich nun mit Fotos der Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit und bittet um Mithilfe. Wer kennt diese Männer?

Weiterlesen

Radfahrer schwer verletzt

49-jährige Autofahrerin stößt frontal mit 70-jährigem Radfahrer zusammen

Am Mittwochnachmittag vergangener Woche kam es an einer Straßenkreuzung in Unterliederbach zwischen einem 70-jährigen Fahrradfahrer und einer 49-jährigen Autofahrerin zu einem Unfall.

Weiterlesen

Strahlender Besuch

Cola-Truck zu Besuch in Höchst

Am Nikolaustag am vergangenen Freitag stand der Cola-Truck auf dem Parkplatz der Höchster Aldi-Filiale. Nur wenige Leute standen an dem Auflieger zur Besichtigung an. Foto: Häffner

Rundfahrt durch den Industriepark

Infraserv Höchst ermöglicht Einblicke - Anmeldung noch bis heute 16 Uhr

Wer den Industriepark Höchst genauer kennenlernen möchte, hat am heutigen Donnerstag, 12. Dezember, um 16 Uhr hierzu Gelegenheit. Infraserv Höchst, die Betreibergesellschaft des Industrieparks, bietet eine einstündige Rundfahrt für Interessierte aus der Region an.

Weiterlesen

Bier aus Darmstadt

Braustüb´l ist neuer Partner der Jahrhunderthalle Frankfurt

Braustüb´l ist ab sofort neuer Bier-Partner der Jahrhunderthalle Frankfurt. Darauf haben Moritz Jaeschke (links), Uschi Ottersberger, beide Geschäftsführer der Jahrhunderthalle Frankfurt, mit Brauereiinhaber Christoph Koehler angestoßen. Foto: Jahrhunderthalle

Ab sofort ist Braustüb´l neuer, exklusiver Bier-Partner der Jahrhunderthalle Frankfurt. Die regional ansässige Familienbrauerei ergänzt das gastronomische Angebot der Jahrhunderthalle mit der Qualität und Vielfalt ihres Bier-Sortiments.

Weiterlesen

Spende für Praunheimer Werkstätten

Süwag unterstützt mit Aktion „Unfallfrei“ drei Organisationen mit je 1.566,67 Euro

Süwag-Mitarbeiter überreichten gemeinsam den Spendenscheck an die Praunheimer Werkstätten in Höchst. Foto: Süwag

Die Praunheimer Werkstätten in Höchst nahmen am vergangenen Montag (2. Dezember) eine Spende von 1.566,67 Euro vom regionalen Energiedienstleister Süwag entgegen.

Weiterlesen

Konzept für Bolongaromuseum überprüfen

CDU: „Das Porzellanmuseum muss seinen eigenständigen Charakter behalten“

Anlässlich der jährlichen Bilanzpressekonferenz des Dezernenten für die westlichen Stadtteile, Oberbürgermeister Peter Feldmann, sieht die CDU-Fraktion im Römer offene Fragen zur Zukunft des Porzellanmuseums Frankfurt im Kronberger Haus. Für den kulturpolitischen Sprecher Dr. Thomas Dürbeck kommt eine Verlegung des Porzellanmuseums in den Bolongaropalast nur in Frage, wenn das Museum seinen eigenständigen Charakter bewahrt und zumindest die gleichen Ausstellungsmöglichkeiten und Flächen erhält, wie im Kronberger Haus.

Weiterlesen