CDU stärkste Kraft im Ortsbeirat

Im Ortsbeirat 6 bilden die Christdemokraten weiterhin die stärkste Kraft. Die Grünen konnten insbesondere in Höchst Wählerstimmen gewinnen und liegen nun im Ortsbeirat nahezu gleichauf mit der SPD. Grafik: Stadt Frankfurt

Bei den Kommunalwahlen am 14. März waren in Höchst und Unterliederbach insgesamt 20.423 Bürger wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag in Höchst bei 34,3 Prozent und in Unterliederbach bei 37,2 Prozent. Die stärkste Partei bei der Stadtverordnetenwahl in Höchst sind die Grünen mit 21,2 Prozent und in Unterliederbach ist es die CDU mit 24,5 Prozent. Weiterlesen

Literarisches Treffen

Die Senioren-Initiative Höchst und das Begegnungs- und Servicezentrum Rödelheim laden gemeinsam zu einem literarischen Treffen über die Plattform Zoom ein.  Weiterlesen

Höchst zeigt Farbe

Am gestrigen Mittwoch zeigte sich das Höchster Schloss passend zum Saint Patrick´s Day ganz in grün. Die Illumination wurde durch den Vereinsring Höchst initiiert und schon das zweite Mal durchgeführt. Man wollte zeigen, dass nicht nur Berlin an diesem Tag grün zeigt, sondern dass auch in Höchst solche Dinge möglich sind. Auch wenn Corona-bedingt nicht mit Musik und Getränken gefeiert werden konnte, so wollte man nicht auf die Illumination verzichten. Darüber hinaus wollte man auch seine partnerschaftliche Beziehung zu der irischen Stadt Tralee unterstreichen. Foto: Häffner

Fitnessmorgen

Die Turngemeinde Höchst (TGH) lädt alle, die sich gerne bewegen möchten, zum digitalen Fitnessmorgen in der Fastenzeit ein.  Weiterlesen

Mit Blasmusik gegen Corona-Frust

Im vergangenen Sommer konzertierten vom Blasorchester Höchst Katinka Poensgen (Flöte), Hans Christoph Stoodt (Cello), Karl-Horst Kandel (Tuba) und Franz Lindenthal (Klarinette/Saxophon) mit „Fenster-Musik“ bei einem Altenheim als es noch erlaubt war. Foto: Musikverein Unterliederbach

Genau ein Jahr ist es her, dass das Blasorchester Höchst zum letzten Mal im Probenraum Stücke eingeübt hat. Es hatte sich schon abgezeichnet, dass eine Corona-Zwangspause drohen würde. Von daher wurde die Probe noch einmal zum intensiven Miteinander genutzt. Nun hoffen die Bläser, dass sie bald wieder wenigstens im Freien proben dürfen. Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Radfahrer

Kaum hat Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) mitgeteilt, dass er bis Ende des Jahres ein Radverkehrskonzept für die westlichen Stadtteile erstellen wird, melden sich seine Parteifreunde aus Unterliederbach mit Vorschlägen zu Wort. Weiterlesen

Vorbereitungen kommen voran

An der Hans-Böckler-Straße soll an Stelle der alten Sport- und Kulturhalle eine den aktuellen Bedarfen des Stadtteils entsprechende neue Halle gebaut werden. Foto: Vereinsring

Die Vorbereitungen zum Neubau der Sport- und Kulturhalle Unterliederbach an der Hans-Böckler-Straße kommen voran. Der Zeitpunkt, an dem Unterliederbach wieder ein Bürgerzentrum haben wird, rückt damit näher. Das hat Planungsdezernent Mike Josef (SPD) Hubert Schmitt, Vorsitzender des Vereinsrings Unterliederbach und SPD Stadtverordneter, auf dessen Anfrage mitgeteilt. Weiterlesen

Frühjahrsputz in der Stadt

Nach zwei erfolgreichen „Frankfurt Cleanups“ im Herbst wird der dritte stadtweite Sauberkeitstag in diesem Jahr im Frühjahr stattfinden. Geplant sind Freitag, 23. April, und Samstag, 24. April. Weiterlesen

Fit für das Mathe-Abi

Die mehrtägigen Online-Kurse von Provadis bereiten Schüler bestens auf das Mathe-Abi vor. Foto: Provadis

Die diesjährigen Abiturprüfungen stehen kurz bevor und die Corona-Pandemie stellt alle Abiturienten vor besondere Herausforderungen. Die Provadis Hochschule bietet deshalb zwei virtuelle Vorbereitungskurse für die Mathematik-Abiturprüfung an und leistet damit einen Beitrag für den erfolgreichen Schulabschluss im Fach Mathematik. Weiterlesen