Deutscher Fachwerktag

Zwei Sonderführungen durch die Höchster Altstadt

Beim Rundgang durch Höchst sind das Schloss und die Altstadt zu sehen. Foto: Pacini

Der Sonntag, 26. Mai, steht wieder ganz im Zeichen des Fachwerks. Die Tourismus+Congress GmbH, Mitglied in der Deutschen Fachwerkstraße, lädt zu diesem Anlass zu einem zweistündigen Rundgang durch den Stadtteil Höchst mit seiner malerischen Altstadt ein. Weiterlesen

Liederbacher Straße voll gesperrt

Kanalbauarbeiten: Buslinien fahren Umleitung

Wegen Kanalbauarbeiten durch die Stadtentwässerung Frankfurt wird die Liederbacher Straße zwischen Gebeschussstraße und Wasgaustraße von Montag, 13. Mai, bis Montag, 24. Juni, abschnittsweise für den Fahrverkehr voll gesperrt. Weiterlesen

Das MTZ feiert 60. Geburtstag

Großes Geburtstagsprogramm mit vielen Aktionen und Gewinnspielen im Herbst

Das Main-Taunus-Zentrum (MTZ) ist am gestrigen Donnerstag 60 Jahre alt geworden – ausgiebig gefeiert wird vom 26. September bis 5. Oktober. Weiterlesen

Zwei Mathe-Genies aus Höchst

18 Jugendliche aus Frankfurt sind siegreich beim Hessischen Mathematik-Wettbewerb

René Raumanns (links) mit den 18 Kreissiegern aus Frankfurt und Sonja Litzenberger (rechts). Foto: Kaczmarczyk

Die Kreissiegerinnen und Kreissieger des 56. Hessischen Mathematik-Wettbewerbs sind bei einer Siegerehrung vom Arbeitgeberverband Hessenmetall Rhein-Main-Taunus und dem Hessischen Kultusministerium ausgezeichnet worden. 18 Schülerinnen und Schüler aus Frankfurt – darunter auch ein Schüler der Höchster Leibnizschule sowie eine Schülerin der IGS 15 – befinden sich unter den regionalen Preisträgern. Weiterlesen

Kreisstadt-Lauf in Höchst

Buslinien X53, M55, 58 und X58 kurzzeitig umgeleitet

Wegen des Kreisstadtlaufs von Hofheim nach Höchst am Donnerstag, 9. Mai, muss die städtische Nahverkehrsgesellschaft „traffiQ“ vier Buslinien von etwa 9.30 bis 12 Uhr umleiten lassen. Einige Haltestellen entfallen. Weiterlesen

Großes Interesse beim Tag der offenen Tür

Rund 400 Besucher kamen zum „Grand Opening“ des Höchster Tennis- und Hockeyclubs

Sina und Jannik probierten beim „Grand Opening“ des HTHC das Tennisspielen aus. Foto: HTHC

Der Höchster Tennis- und Hockeyclub (HTHC) öffnete am vergangenen Sonntag seine Tore für die Öffentlichkeit und lud Familien, Sportbegeisterte, Mitglieder und Freunde zu einem erlebnisreichen Tag ein. Unter dem Motto „Sport zum Mitmachen, die Freiluftsaison eröffnen“ strömten rund 400 Besucher jeden Alters zum Tag der offenen Tür auf das Vereinsgelände am Grasmückenweg. Weiterlesen

„Eine neue Liebe“

Schlagergottesdienst am Sonntag in der Stephanuskirche in Unterliederbach

Im Rahmen der Reihe „Mittendrin – Der andere Gottesdient“ veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Unterliederbach nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wieder einen Schlagergottesdienst bei Kaffee und Kuchen. Weiterlesen

Fahrraddemo am Montag

Der ADFC fordert eine sichere Radinfrastruktur im Frankfurter Westen

Der Industriepark Höchst könnte dem ADFC Frankfurt zufolge der erste Arbeitsplatz in Frankfurt werden, der komplett autofrei erreichbar wäre – vorausgesetzt, der Radschnellweg Wiesbaden–Frankfurt wird realisiert und die Möglichkeiten für die Neugestaltung der Leunastraße durch den Bau der Regionaltangente West (RTW) werden komplett ausgeschöpft. Doch genau hier liegt nach Meinung des ADFC einiges im Argen. Weiterlesen