Schlagwort-Archiv: Polizei

Hakenkreuze an Tür geschmiert

Bereits im Zeitraum zwischen Mittwoch, 17. Februar, 19 Uhr und Donnerstag, 18. Februar, 13.45 Uhr schmierten bislang unbekannte Täter zwei Hakenkreuze an eine Zwischentür in der Königsteiner Straße.  Weiterlesen

Mehr Schutz für Moscheegemeinden

Integrationsdezernentin Sylvia Weber zeigte sich fassungslos über die Tat, die ein bislang Unbekannter am 27. Januar in einer Moschee in Unterliederbach begangen hat. Der Mann habe sich Zugang zu dem islamischen Gebetshaus verschafft und versucht, im Gebetsraum der Moschee einen Brand zu legen. Weiterlesen

Mann uriniert in Moschee

Am Mittwoch vergangener Woche verschaffte sich ein bislang unbekannter Mann gegen 4.45 Uhr morgens, gewaltsam Zutritt zu einer Moschee in der Königsteiner Straße. Nach den bisherigen Recherchen der Polizei hatte der unbekannte Mann die Moschee durch das gewaltsame Öffnen einer Tür betreten. Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall

Am vergangenen Donnerstag ereignete sich auf der Liederbacher Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge so schwer beschädigt wurden, dass sie abgeschleppt werden mussten. Weiterlesen

Radfahrerin schwer verletzt

Rennradfahrer stößt mit 66-jähriger Radfahrerin zusammen und flieht

Bereits am 18. November, kam es am Mainufer zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 66-jährigen Fahrradfahrerin und einem unbekannten Rennradfahrer. Weiterlesen

Polizist gebissen

24-Jähriger in psychiatrische Abteilung eingewiesen

In der Nacht zum Dienstag kam es gegen 3.30 Uhr zu einem tätlichen Angriff auf einen Polizeibeamten im Klinikum Frankfurt-Höchst. Weiterlesen

Farbkugeln an die Wand geworfen

Türkisch-Islamische Gemeinde in der Emmerich-Josef-Straße

Zwischen Sonntag 19 Uhr und Montag 7 Uhr, warfen bislang unbekannte Täter insgesamt sechs mit Farbe gefüllte Christbaumkugeln gegen ein Gebäude der Türkisch-Islamischen Gemeinde in der Emmerich-Josef-Straße. Weiterlesen

Mutter sticht auf Sohn ein

Beide Personen kommen in Krankenhäuser - Kriminalpolizei ermittelt

Samstagnacht kam es in einem Haus in der Karl-Blum-Allee zu einem Messerangriff einer 50-jährigen Frau auf ihren 15 Jahre alten Sohn.  Weiterlesen

93-Jährige schwer verletzt

Unfall in der Emmerich-Josef-Straße - Polizei sucht Zeugen

Bereits am 14. Oktober ereignete sich an der Bushaltestelle Emmerich-Josef-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 93-Jährige schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Weiterlesen

Diebstahl und illegaler Aufenthalt

Polizeibeamte nehmen mehrere Personen fest

Am späten Sonntagabend (18.10.2020) nahmen Beamte des 16. Polizeireviers einen 21 Jahre alten Mann fest, der es auf Altkleider abgesehen hatte. Im Laufe der Ermittlungen kam es zu Festnahmen weiterer Personen, die im Verdacht stehen, sich unerlaubt im Bundesgebiet aufzuhalten. Weiterlesen