10. April 2019

Ein Apfel für die Tasche

Wochenmarkt-Aktion gegen Plastikmüll

Einen Apfel als Belohnung bekommt jeder Kunde des Obsthofes Werner, der auf eine Plastiktüte verzichtet. Foto: Mingram

Auf dem Höchster Wochenmarkt führen immer mehr Kunden Körbe und Taschen mit, um die vielen kleinen Plastiktüten überflüssig zu machen.

Die Händler füllen auf Wunsch gerne Obst und Gemüse direkt „in die Dasch’“. Am Stand vom Obsthof Werner aus Sindlingen bekommen die Kunden, die beim Kauf auf Plastiktüten verzichten, als Belohnung für ihre Mithilfe beim Reduzieren von Plastikmüll, einen kleinen Apfel geschenkt. Diese nette Geste kommt gut an. „Es gibt ja bewährte Tricks, damit die Äpfel im Korb nicht direkt auf den Zwiebeln zu liegen kommen“, schmunzelt dieser Kunde aus Sossenheim, der seine Markttasche beim Wochenendeinkauf stets dabei hat. mi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.