20. Mai 2019

Neu-Akademiker feiern

Provadis Hochschule verabschiedet Bachelor- und Master-Absolventen

Zur Feier des Tages warfen die Absolventen ihre „Doktorhüte“ in die Höhe. Foto: Provadis

113 Bachelor- und Master-Absolventen aus 45 Unternehmen haben am 10. Mai im Haus der Begegnung in Königstein ihre Zeugnisse und Urkunden der Provadis Hochschule entgegengenommen.

„Mit Ihrem Abschluss haben Sie Durchhaltevermögen bewiesen und somit einen wichtigen Karriere-Baustein für Ihr Berufsleben erworben – bewahren Sie sich dieses Durchhaltevermögen, es ist eine wertvolle Ressource“, sagte Prof. Dr. Björn Hekman, der Präsident der Provadis Hochschule.

Die Bachelor-Absolventen haben die Studiengänge „Biopharmaceutical Science“, „Chemical Engineering“, „Business Information Management“ und „Business Administration“ erfolgreich beendet. Masterabschlüsse haben die Absolventen des Studiengangs „Technologie & Management“ erworben, darunter auch Studierende des gleichnamigen Unternehmensstudienganges.

Als Jahrgangsbeste wurden Lea Knöppel, Robin Buchner, Lavinia Schmitt, Marco Igerst und Katja Fabel ausgezeichnet.

Das Studienangebot der privaten Provadis Hochschule richtet sich an Studien-interessierte, die parallel zu einer Tätigkeit in einem Unternehmen studieren wollen. Sie besuchen an einem Nachmittag in der Woche sowie samstags Vorlesungen oder Seminare und bringen sich durch die Bearbeitung von Fallstudien oder die Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb aktiv in das Hochschulstudium ein. Mit mehr als 1.200 Studenten ist die Provadis Hochschule im Segment „duale Studiengänge“ die zweitgrößte Hochschule Hessens. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.