19. Juli 2019

Führung im Ernst-May-Haus

Senioreninitiative Höchst


Die Senioreninitiative Höchst (SIH) setzt ihre Architekturreihe zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum fort.

Am Mittwoch, 24. Juli, findet eine Führung im Ernst-May-Haus „Frankfurter Küche“ statt. Ernst May legte ein erstes Wohnungsbauprogramm in den 20er-Jahren vor. Ziel war es, die Wohnungsnot zu bekämpfen. Die „Frankfurter Küche“ entstand im Rahmen des Bauprogramms „Das Neue Frankfurt“, einer Wohnsiedlung mit 1.220 Sozialwohnungen. Anmeldungen nimmt die SIH bis zum 22. Juli unter der Telefonnummer 069/317583 oder per E-Mail an sih_hoechst@web.de entgegen. Eintritt und Führungsgebühr kosten zusammen acht Euro. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.