28. Januar 2020

Zahlreiche Sperrungen

Erneuerung der Lärmschutzwand an der Anschlussstelle Höchst

Wegen der Erneuerung einer Lärmschutzwand durch Hessen Mobil sind die Auffahrten von der B 8 sowie Königsteiner Straße auf die A 66 in Fahrtrichtung Frankfurt-Stadtmitte aktuell noch bis Freitag, 31. Januar, und von Montag, 10. Februar, bis Freitag, 14. Februar, in jeweils vier aufeinander folgenden Nächten, von 23 Uhr bis 5 Uhr, voll gesperrt.

Von Norden kommend wird in Richtung Frankfurt-Stadtmitte über A 66 in Richtung Wiesbaden und AS Zeilsheim umgeleitet. Von Höchst kommend wird in Fahrtrichtung Frankfurt-Stadtmitte über A 66 in Richtung Wiesbaden und AS Kelkheim umgeleitet.
Wegen den Arbeiten wird die Auffahrt der A 66, AS Kelkheim in Fahrtrichtung Frankfurt-Stadtmitte von Freitag, 14. Februar, 23 Uhr, bis Samstag, 15. Februar, 6 Uhr, sowie von Samstag, 15. Februar, 22 Uhr, bis Sonntag, 16. Februar, 6 Uhr, voll gesperrt.
Es wird über AS Zeilsheim umgeleitet.
Wegen den Arbeiten wird die Schmalkaldener Straße von Freitag, 31. Januar, bis Samstag, 1. Februar, sowie von Samstag, 1. Februar, bis Sonntag, 2. Februar, von jeweils 23 Uhr bis 6 Uhr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.
Von Höchst kommend stehen die Auffahrt zur A 66 in Richtung Frankfurt-Stadtmitte sowie die Abfahrt von der A 66 in Richtung Kelkheim zur Verfügung. Daher erfolgt die Umleitung von Höchst nach Kelkheim über A 66 AS Höchst und zurück. Von Frankfurt-Stadtmitte kommend wird nach Unterliederbach über die AS Höchst umgeleitet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.