16. März 2021

Digitaler „Drei-Länder-Mundart“-Nachmittag

Die beiden Höchster Begegnungszentren des Frankfurter Verbandes laden am morgigen Mittwoch, 17. März, um 14.30 Uhr zu einem digitalen „Drei-Länder-Mundart“-Nachmittag ein. 

Über das Programm „Zoom“ erreichen die Teilnehmer kurzweilige Gedichte und Texte in den Dialekten, die in Höchst, im Saarland und in Sachsen gesprochen werden. Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer vorab per E-Mail. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen werden per E-Mail an ute.brink-geenen@frankfurter-verband.eu und pr.baumgarten@frankfurter-verband.de sowie unter den Telefonnummern 069/317583 und 069/312418 entgegen genommen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.