9. Februar 2022

Dieb auf frischer Tat ertappt

Beamte des 17. Reviers haben am 1. Februar einen 27-jährigen Mann festgenommen, der versuchte, in Höchst Beute zu machen, als er in einem offenen Postfahrzeug bei einer Kiste mit Päckchen zupackte. 

Dabei trug er eine offenbar gestohlene Mitarbeiterjacke. Zu seinem Pech ließ sich ein Mitarbeiter des in der Palleskestraße befindlichen Paketzentrums nicht täuschen. Er bemerkte den Diebstahl aus dem Postauto und heftete sich an die Fersen des 27-Jährigen, als dieser das Gelände verließ. Während der Dieb nun die Beine in die Hand nahm und zu Fuß die Flucht ergriff, nahm der Mitarbeiter umgehend dessen Verfolgung auf und gab über den Polizeinotruf Standortmeldungen durch. Auf einem Schulhof gelang es schließlich einer Polizeistreife, den Flüchtigen festzunehmen. Dieser hatte sich zwischenzeitlich der Postkiste entledigt. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten noch Marihuana auf, das sie sicherstellten. Für den Festgenommen ging es zunächst auf ein Polizeirevier. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 27-Jährige mangels Haftgründe auf freien Fuß gesetzt. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.