Schlagwort-Archiv: Ausstellung

Petersburger Hängung

Neue Ausstellung der Galerie „Westkunst Nied“

Der Verein „Westkunst Nied“ lädt zur Ausstellung „13. Petersburger Hängung“ in die Bolongarostraße 112 ein. Weiterlesen

Komisches und Skurriles aus dem Alltag

Neue Ausstellung mit Karikaturen von Peter Schäfer noch bis zum 31. März

Wer die Karikaturen und Cartoons des Höchster Urgesteins, Peter Schäfer, in aller Ruhe und in breiter Präsentation betrachten möchte, dem bietet sich dazu noch bis zum 31. März Gelegenheit in der Druckerei „Deutsche Rondo Blei + Guba“ in der Max-Planck-Straße 18 in Kelkheim. Weiterlesen

Schöpfung in Bildern

Ausstellung in der Stadtkirche Höchst

Die evangelische Kirchengemeinde Höchst lädt am Sonntag, 29. September, um 11.15 Uhr zur Vernissage der Ausstellung unter dem Titel „Schöpfung – Bild einer Projektion“ mit Arbeiten von Ralf Bräuer-Nitsch in der Stadtkirche Höchst ein.

Weiterlesen

2020 kann kommen

Kalenderausstellung in der Buchhandlung Bärsch

Der Sommer ist noch nicht ganz zu Ende und schon kommen die ersten Termine für das kommende Jahr. Am Samstag, 7. September, findet daher in der Buchhandlung Bärsch eine Kalenderausstellung statt, bei der man sich schon für das nächste Jahr ausrüsten kann.

Weiterlesen

Ausflug zum Architekturmuseum

Senioreninitiative Höchst besucht Ausstellung

„Neuer Mensch, neue Wohnung – die Bauten des Neuen Frankfurt 1925 – 1933“ heißt die Ausstellung, die derzeit im Architekturmuseum gezeigt wird.

Weiterlesen

Über den Wolken

Laslo Kolar bei Westkunst Nied

Noch bis Freitag, 24. Mai, ist bei „Westkunst Nied“ die Ausstellung „Über den Wolken“ von Laslo Kolar zu sehen.

Die Bilder sind dienstags und freitags von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr sowie am morgigen Samstag von 10.30 Uhr bis 13 Uhr in der Galerie in der Bolongarostraße 112 zu sehen. red

Zwischen Realität und Fiktion

Westkunst Nied zeigt Bilder von Wolf Bach

Noch bis Samstag kann die Ausstellung „Destination Aran“ bei Westkunst Nied angesehen werden. Grafik: Bach

Bilder von ganz eigenartigem Reiz zeigt die Galerie „Westkunst Nied“ in der Bolongarostraße 122 noch bis zum 20. April. Es sind Gebilde voller Wucht und Faszination, aber auch mit melancholischen Elementen und optisch Rätselhaftem garniert, die der Höchster Künstler Wolf Bach zurzeit präsentiert.

Weiterlesen