Schlagwort-Archiv: Geburt

Es ist ein Junge

Das Klinikum Frankfurt Höchst freut sich über die 2.000ste Geburt

Dr. Joachim Rom (rechts), Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, gratulierte gemeinsam mit Jessica Maher (links), Krankenschwester auf der Station A4R, und Michaela Jäger, Leitende Kreißsaal-Hebamme (2.v.links), der glücklichen Mutter Nina Szagarus zur Geburt ihres Sohnes Jamilo, der 2.000sten Geburt in diesem Jahr im Klinikum Frankfurt Höchst. Foto: Klinikum Höchst

Das Klinikum Frankfurt Höchst freut sich über die 2.000. Geburt in diesem Jahr. Jamilo ist schon jetzt der ganze Stolz seiner Eltern Nina Szagarus und Zeshan Malik. Weiterlesen

In diesem Jahr ist es ein Junge

Das Klinikum Frankfurt Höchst freut sich über die 1.000. Geburt

Chefarzt Prof. Dr. med. Joachim Rom (v.links) gratulierte im Namen seines gesamten Teams den glücklichen Eltern Özlem und Umit Karayel zur Geburt von Keyan, der 1000. Geburt in diesem Jahr am Klinikum Frankfurt-Höchst. Foto: Klinikum

Das Klinikum Frankfurt Höchst freut sich über die 1.000. Geburt in diesem Jahr. Es ist ein Junge. Keyan ist schon jetzt der ganze Stolz seiner Eltern Umit und Özlem Karayel. Er erblickte am 20. Juni um 1.38 Uhr das Licht der Welt. Weiterlesen

Es ist ein Junge

Das Klinikum Frankfurt Höchst freut sich über die 2.000. Geburt

Max ist die 2.000. Geburt in diesem Jahr im Klinikum Frankfurt Höchst. Zu dem freudigen Ereignis gratulierten den glücklichen Eltern Jessica und René Schmidt (Mitte) die beiden Kinderkrankenschwestern (v.l.n.r.) Jessica Maher und Ajla Nahodovic, Hebamme Sanja Trifunovic, Oberärztin Sonja Pilz und Prof. Dr. med. Joachim Rom, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum. Foto: Klinikum Höchst

Das Klinikum Frankfurt Höchst freut sich über die 2.000. Geburt in diesem Jahr. Max ist schon jetzt der ganze Stolz seiner Eltern Jessica und René Schmidt.

Weiterlesen

Tausendste Geburt ist wieder ein Junge

Klinikum Frankfurt Höchst ist als Geburtsklinik weiterhin beliebt

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist weiterhin beliebt bei den werdenden Eltern. Am 12. Juni um 4.50 Uhr und damit einen Tag früher als im vergangenen Jahr verzeichnete das Kreißsaalteam unter Leitung von Hebamme Michaela Jäger die 1.000. Geburt. Wie bereits im Vorjahr war es ein Junge.

Weiterlesen