Schlagwort-Archiv: Müll

9,2 Tonnen Müll gesammelt

Allein im Höchster Brüningpark sind am 24. April 323 Kilo Müll gesammelt worden. Foto: Stadt Frankfurt

Am Ende des dritten „Frankfurt Cleanup“ am 23. und 24. April brachte alles zusammen die respektable Menge von 9,2 Tonnen auf die Waage. Im Vorjahr wurden insgesamt 3,6 Tonnen Müll gesammelt. Weiterlesen

Weiterhin viel „wilder Müll“

Sicherheit und Sauberkeit gehören laut Sicherheitsdezernent Markus Frank zusammen. Es gälte, diese beiden Ziele für die Stadt Frankfurt gemeinsam stetig weiter zu verbessern. Leider gibt es auch Personen, denen diese Ziele nicht so wichtig sind, denn sie werfen weiter achtlos kleine und große Abfälle weg oder stellen sie unangekündigt einfach irgendwo ab. Weiterlesen

„Kiez-Hausmeister“ testen

Auch in Höchst kommt es immer wieder zu Müllablagerungen an den Straßen Archivfoto: Mingram

Zur nachhaltigen Bekämpfung der wilden Müll- und Sperrmüllablagerungen in den Stadtteilen des Frankfurter Westens soll der Magistrat nach einem Antrag der CDU im Ortsbeirat 6 gebeten werden, im Rahmen eines Pilotprojekts den Einsatz von sogenannten „Kiez-Hausmeistern“ zu testen. Weiterlesen

Zehn Säcke voll Müll

Frankfurt Cleanup: CDU Höchst/Unterliederbach reinigte rund um den Liederbach

An der Aktion „Frankfurt Cleanup“ beteiligte sich auch CDU Höchst/Unterliederbach und sammelte reichlich Müll. Foto: CDU

Im Rahmen des weltweiten Aktionstages nahm die CDU Höchst/Unterliederbach am „Frankfurt Cleanup 2020“ teil, um Müll im lokalen Umfeld zu sammeln. Weiterlesen

Neue Müll-Hotspots

Mehr Müll seit Beginn des Lockdown auf Straßen, in Parks und Grünanlagen

Es ist unübersehbar: Mit Beginn des durch die Corona-Pandemie verhängten Lockdown und durch das seit Wochen anhaltende gute Wetter ist der Müll in Frankfurts Straßen, in den Parks, am Mainufer und anderswo mehr geworden: Essensreste, Glasflaschen, jede Menge Verpackungen, Pappbecher für Eis und Getränke, dazu Pizzakartons. Weiterlesen

Zu viel Müll am Höchster Wehr

Uwe Eisenmann will Abfallentsorgung verbessern

Wie könnte die Müllentsorgung am ehemaligen Höchster Wehr verbessert werden. Das fragt sich der fraktionslose Ortsbeirat Uwe Eisenmann.

Weiterlesen

39 fleißige Müllsammler

Gemeinsam für den Stadtteil arbeiten

Nach getaner Arbeit trafen sich alle Helfer auf dem Gelände des Nachbarschaftsvereins zum Grillen. Foto: privat

39 Teilnehmer zählte die gemeinsame Müllsammelaktion am 24. August in Unterliederbach. Die Jugendfeuerwehr, die Jugendlichen und Erzieher der Fidel-Amharischen-Schule, der Jugendclub Unterliederbach und Bürger aus dem Stadtteil zählten zu den Sammler, die mehr als 15 Säcke Müll aufsammelten.

Weiterlesen

Neue Kampagne zeigt Erfolge

Die Aktion „cleanffm“ will stadtweit dem Müll zu Leibe rücken

Die grünen „cleanffm“-Tonnen – wie hier in der Straße „Alt-Sossenheim" - laden zum „Füttern“ ein. Die Tüten davor wären sonst vielleicht im Sossenheimer Unterfeld gelandet. Foto: Mingram

Der Ruf der Bürger, die Aufenthaltsqualität in der Stadt zu erhöhen und die Vermüllung zu stoppen blieb bei der Stadt nicht ungehört. Seit November 2018 werden laut dem letzten Magistratsbericht die Aufgaben der Kampagne „cleanffm“ äußerst erfolgreich ausgeweitet.

Weiterlesen

„Viele reden, wir handeln!“

Fleißige Helfer sammelten Müll im Lindenviertel

Fleißige Helfer mit ihrer Ausbeute, die teilweise sogar Sperrmüll enthielt. Foto: Mingram

Bewaffnet mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifzangen schwärmten am 5. April etwa 80 kleine und große Helfer aus, um beim „Frühjahrsputz“ das Lindenviertel und seine Umgebung von herumliegendem Müll zu befreien.

Weiterlesen