Schlagwort-Archiv: RMV

RMV verschiebt Preiserhöhung

Konzept für weitere Maskenpflicht-Maßnahmen wird entwickelt

Der RMV-Aufsichtsrat, mit seinem Vorsitzenden Peter Feldmann und stellvertretenden Vorsitzenden Ulrich Krebs an der Spitze, hat sich dafür ausgesprochen, die traditionell am 1. Januar stattfindende Tarifanpassung im Jahr 2021 auf den 1. Juli zu verschieben. So profitieren die Fahrgäste sechs zusätzliche Monate von den Fahrpreisen des Jahres 2020. Weiterlesen

Noch einfacher zur Fahrkarte

Der neue RMV-Ticketshop ist online: kontaktlose Alternative für den Fahrkartenkauf

Seit dieser Woche ist der neue RMV-Ticketshop mit überarbeiteter Nutzerführung, neuem responsiven Design und zusätzlichen Funktionen hier abrufbar. Hierdurch wird der Onlinekauf von Fahrkarten noch komfortabler. Weiterlesen

E-Scooter kostenlos freischalten

RMV-Stammkunden sind im Mai noch mobiler

Ein Kooperationsangebot des Mobilitätspartners „TIER Mobility“ eröffnet RMV-Stammkunden in der Corona-Zeit eine weitere attraktive Möglichkeit, mobil zu bleiben: RMV-Zeitkarteninhaber erhalten 40 kostenlose Freischaltungen für die E-Scooter von „TIER“ und müssen nur die tatsächlich genutzte Fahrzeit bezahlen. Weiterlesen

RMV dankt Fahrgästen für Mithilfe

Rücksichtsvolles Verhalten der Fahrgäste - Mehrheit trägt Mund-Nasen-Bedeckung

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) zieht eine erste positive Bilanz zur Einhaltung der Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Nahverkehr: Die meisten RMV-Fahrgäste hielten sich in den ersten zwei Tagen seit Einführung der Verordnung daran, in Bussen und Bahnen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Menschen ohne Schutz waren nur selten an den Stationen und in den Verkehrsmitteln zu sehen. Weiterlesen

RMV-Preise leicht gestiegen

Seniorenticket und Regelungen für E-Roller

Zum 1. Januar hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) die Preise erhöht. Mit einer Steigerung um durchschnittlich 1,5 Prozent steigen sie nach Angaben des RMV auf dem „niedrigstem Niveau seit Verbundgründung“. Weiterlesen

„Zahl einen Tag, fahr drei“

An Pfingsten gelten die RMV-Tageskarten und -Gruppentageskarten drei Tage lang

„Zahl einen Tag, fahr drei“ – so lautet das Angebot des RMV für das Pfingstwochenende. Wer zwischen dem 8. und 10. Juni eine RMV-Tageskarte oder Gruppentageskarte kauft, kann damit im gewählten Gültigkeitsbereich bis zum 10. Juni unterwegs sein.

Weiterlesen