17. April 2019

Tischtennis im Rollstuhl

Turnier bei der TG Unterliederbach


am Samstag, 4. Mai, findet der dritte und letzte Spieltag der Rollstuhltennis Regionalliga Mitte bei der TG Unterliederbach statt.

Los geht es um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es treffen sich sieben Mannschaften à zwei Personen aufeinander. Die neugegründete Rolli-Gruppe TTC Wiehl unter der Leitung des früheren Paralympics-Sieger Charly Weber stellt drei Mannschaften auf. Außerdem treten RSC Frankfurt II, RSG Koblenz und die ebenfalls neugegründete Rolli-Gruppe der TSF Heuchelheim mit jeweils einer Mannschaft an. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.