14. August 2019

Den Familienalltag entspannt meistern

Evangelisches Familienzentrum Höchst bietet wieder einen Kurs für Eltern an

Das Evangelischen Familienzentrum Höchst veranstaltet im September wieder einen Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ in den Räumlichkeiten in der Leverkuser Straße 7.

Dazu findet am Mittwoch, 28. August, von 19.30 bis 21.30 Uhr ein Informationsabend statt. An diesem Abend können sich interessierte Eltern über den Kurs, der am 5. September beginnt, informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Der Elternkurs startet dann am Donnerstag, 5. September, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Evangelischen Familienzentrum Höchst in der Bolongarostraße 186. Der Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ hilft Müttern und Vätern, Herausforderungen im Familienalltag gelassener zu meistern. Im Austausch mit anderen Eltern lernen Teilnehmende, Konflikte zu lösen, sich selbst Freiräume zu schaffen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Mit Spaß und Offenheit für persönliche Fragen werden Informationen über allgemeine Erziehungsthemen und Kinderrechte vermittelt.
Der Kurs basiert auf einem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes. Er findet an acht Terminen in der Bolongarostraße 186 statt. Die Kursgebühr beträgt 56 Euro. Es besteht die Möglichkeit einer Ermäßigung mit dem Frankfurt-Pass.
Anmeldungen für den Informationsabend und den Elternkurs werden unter der Telefonnummer 069/7593672-80 oder per E-Mail an familienzentrum.hoechst@frankfurt-evangelisch.de oder unter www.familienbildung-ffm-of.de im Internet entgegen genommen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.