11. März 2020

Nachwuchs gesucht

Posaunenchor „Alt-Höchst“

Der Posaunenchor „Alt-Höchst” braucht dringend Verstärkung, besonders bei Posaune, Horn und Tuba.

Immer seltener können die Bläser Termine bei Gottesdiensten, Konfirmationen, Seniorennachmittagen oder Weihnachtsmärkten wahrnehmen, weil das „Tiefblech“ fehlt. „Wenn das Tiefblech fehlt, sind wir nicht spielfähig”, erklären die Hobbymusiker. Wer also Posaune, Horn oder Tuba spielt, ist als Verstärkung sehr willkommen. Die Blechbläser treffen sich donnerstags um 18.45 Uhr im Jugendraum des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der Leverkuser Straße 7. Der Eingang befindet sich auf der Rückseite im Kellergeschoss. Weitere Auskünfte erteilt Chorleiter Matthias Schädlich per E-Mail an m.schaedlich@gmx.net oder unter der Telefonnummer 06198/587170. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.