20. April 2021

Kinder bedroht und beraubt

Zwei Kinder im Alter von 10 und 13 Jahren sind am Donnerstabend um 18 Uhr von zwei mutmaßlichen Jugendlichen auf einem Spielplatz im Sossenheimer Weg ausgeraubt worden. 

Die beiden Jungs wurden eigenen Angaben zufolge von den Tätern im Nacken ergriffen und hinter ein Wohnhaus „geführt“. Hier drohte man den Opfern und nahm ihnen acht Euro Bargeld ab. Anschließend flüchteten die Täter. Sie konnten wie folgt beschrieben werden: Der erste Täter war 14 bis 15 Jahre alt, schlank und vermutlich nordafrikanischer Erscheinung. Er hatte schwarze Haare und war mit einem schwarzen Pullover, einer schwarzen Hose und 270er Nike-Schuhen bekleidet. Der zweite Täter war 13 Jahre alt, schlank ebenso vermutlich nordafrikanische Erscheinung. Er hatte schwarzgelockte Haare und war mit einem weinroten Pullover, einer schwarzen Hose und einer schwarzen Umhängetasche der Marke Gucci bekleidet. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.