13. Juli 2021

Ballschule für Kleine

Für „kleine Mitglieder“ unter acht Jahren bietet der Höchster Tennis- und Hockeyclub (HTHC) seit Juli kostenlose Ballschulkurse an.

In diesen Kursen erfahren die Kinder spielerisch wichtige Grundlagen der Koordination, Motorik und Bewegung und lernen die Sportarten Tennis und Hockey von Grund auf kennen. Betreut und trainiert werden die angehenden Ballkünstler von den Trainerteams Hockey und Tennis. Interessierte Nichtmitglieder in der Altersgruppe können einmalig zum Ausprobieren beim Ballkurs mitmachen. Mit dem Eintritt in den Verein ist eine reguläre Teilnahme jederzeit möglich.
Der Ballkurs findet immer mittwochs von 15 bis 16 Uhr statt, je nach Thema der Stunde entweder auf dem Tennis- oder dem Hockeyplatz. In den Sommerferien macht die Ballschule voraussichtlich Pause. Weitere Informationen können Interessenten per E-Mail an ballschule@hoechsterthc.de erfragen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.