11. Oktober 2021

Fünfmal Kreismeister

Siegfried Böhm und Thorsten Sträter holten im Doppel einen der fünf Kreismeister-Titel der Turngemeinde Unterliederbach. Foto: TGU

Einer bereits mehrjährigen Tradition folgend, war die Turngemeinde Unterliederbach (TGU) in diesem Jahr wieder Ausrichter der Kreiseinzelmeisterschaften für Damen und Herren des Tischtennis-Kreises Frankfurt und hat fünf Kreismeister-Titel erzielt.

Nachdem Oberschiedsrichter Sven-Uwe Scheider sich vor Turnierbeginn davon überzeugt hat, dass alle Vorgaben, wie beispielsweise Platzverhältnisse und Netzhöhen den Vorgaben des Hessischen Tischtennisverbandes (HTTV) entsprechen, zeigte er sich von der Organisation und des reibungslosen Ablaufs beeindruckt. Das Organisationsteam um Thorsten Sträter hatte in diesem Jahr einen doch merklichen höheren Aufwand, es galt zusätzlich auch noch die Corona-Anforderungen sowohl der Stadt Frankfurt als auch des HTTV umzusetzen. Trotzdem konnten in der Turnhalle am Geißspitzweg in Unterliederbach an zwei Tagen wieder weit über 100 Teilnehmer begrüßt werden.
„Man spürt richtig, wie sich die Tischtennisspieler nach über einem Jahr Zwangspause freuen, sich in einem Turnier wieder über Vereinsgrenzen hinweg sportlich zu messen“, meint Thorsten Sträter.
Die Turngemeinde Unterliederbach hat bei den Kreiseinzelmeisterschaften auch ordentlich „abgeräumt“ und ist in fünf Wettbewerben als Kreismeister hervorgegangen. Die Sieger konnten sich jeweils über Urkunden freuen und nach der Siegerehrung ihre Kreismeisterschaft ordentlich feiern.
Die Kreismeister der TGU sind bei den Damen in der Klasse bis Q-TTR 1500 Doppel: Lisa Vetters und Bozena Zuziak. Bei den Herren holten in der offenen Klasse Yassine Atmani und in der offenen Klasse Doppel Vladika Matijasevic und nochmals Yassine Atmani den Titel. Kreismeister in der Herren Klasse bis Q-TTR 1200 Doppel wurden Giuliano Neumann und Jan Foierl sowie in der Herren Klasse bis Q-TTR 1400 Doppel Siegfried Böhm und Thorsten Sträter. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.